previous arrow
next arrow
Slider

Zahnkrone

Metallbasierte Zahnkronen

Eine metallbasierte Zahnkrone kann aus verschiedenen Materialien, wie zum Beispiel einer hochwertigen Goldlegierung, Titan oder einer Nichtmetalllegierung (NEM) gefertigt werden. Die Nichtmetalllegierung ist die, meist silbrig schimmernde, Regelversorgung der Krankenkassen. Die metallbasierten Zahnkronen werden als Vollgusskronen, teilverblendete oder vollverblendete Kronen gefertigt.

Als Verblendmaterial wird entweder ein Verblendkunststoff auf Composite-Basis oder Keramik verwendet.

Vollkeramik-Zahnkronen

Statt eines Metallgerüsts haben Vollkeramik-Kronen einen Keramik-Kern, der überkront wird. Dieser Kern wird aus flüssiger Keramik gepresst oder durch ein Bohr-Fräs-Werk aus einem  Block gearbeitet.

Vollkeramik-Kronen werden aus dem zahnähnlichen Material Zirkonoxid gefertigt, welches höchste Qualitätsansprüchen genügt. Zirkonoxid ist besonders bioverträglich und bietet eine hohe optische Ästhetik.

4.0 von 5 Sternen. 1 Bewertung(en).
Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Zuletzt aktualisiert am: 25.02.2020

Jetzt Spezialisten finden

Hier finden Sie spezialisierte Zahnärzte für das Thema "Zahnersatz" aus ganz Deutschland − auch in Ihrer Nähe!

Jetzt Spezialisten finden

Corona-Prävention beginnt im Mund

Corona-Prävention beginnt im Mund

Für Zahnärzte

Für Zahnärzte

PerioSafe® misst Ihre orale Immun-abwehr mit der aMMP8-Technologie.

PerioSafe® misst Ihre orale Immun-abwehr mit der aMMP8-Technologie.

Parodontitis ist eine oft unbemerkte, handflächengroße, offene Wunde im Mund. Damit ist CoVid-19 Tür und Tor geöffnet.

Parodontitis ist eine oft unbemerkte, handflächengroße, offene Wunde im Mund. Damit ist CoVid-19 Tür und Tor geöffnet.

Für Patienten

Für Patienten

Slider

MODERNE ZAHNMEDIZIN
EXZELLENT UND ERSCHWINGLICH

4