Schnarchschiene in Niddatal

Lautes Schnarchen verhindern

Schnarchen stört nicht nur den Lebenspartner beim Schlafen, sondern ist für Patienten vor allem für den eigenen Organismus eine ernste Gefahr. Betroffene Patienten können – je nach Art – das Schnarchen verhindern, indem sie zum Schlafen eine extra angepasste Schnarchschiene vom Zahnarzt verwenden.

Der typische Patient, der eine Schnarchschiene benötigt, hat sich über die letzten Jahrzehnte stark gewandelt. Waren es früher vor allem Männer mittleren und hohen Alters oder mit Übergewicht, sind heute auch viele Frauen betroffen. Die Ernährung spielt dabei häufig eine große Rolle.

In schlimmen Fällen von Schnarchen mit häufigen Atemaussetzern (Schlafapnoe) sollten Patienten sich auch an einen Facharzt wenden, der mit einem Schlaflabor zusammen arbeitet.

Die folgenden Behandler sind unserem Netzwerk angeschlossene Zahnärzte zur Behandlung von Schnarchen durch eine Schnarchschiene:

Stadtteil auswählen:

Dr. Pirooz Pirooznia
Dr. Pirooz Pirooznia
Geprüfter Experte der Implantologie (DGI)
Zahnteam Wetterau
Am Kalkofen 8
61206 Wöllstadt
06034 - 71 81
www.zahnteam-wetterau.de
Dr. Bettina Bracker
Dr. Bettina Bracker
Zahnärztin
Zahnarztpraxis Dr. Bracker
Augasse 8
61194 Niddatal
060 - 34 63 45
Dr. med. dent. Erhard Schreiter
Dr. med. dent. Erhard Schreiter
Zahnarzt
Praxis
Schöne Aussicht 8
61194 Niddatal
06034 - 71 32

3  Zahnärzte für Schnarchschiene in Niddatal gefunden


Weitere Stadtteile in Niddatal:

Assenheim | Bönstadt | Ilbenstadt | Kaichen |

Weitere Städte im Umkreis von Niddatal:

Wöllstadt | Florstadt | Friedberg (Hessen) | Friedberg | Nidderau | Reichelsheim (Wetterau) | Karben | Rosbach vor der Höhe | Bad Nauheim | Altenstadt | Wölfersheim | Echzell | Niederdorfelden | Ober-Mörlen | Friedrichsdorf | Ranstadt | Hammersbach | Bad Vilbel | Bruchköbel | Rockenberg | Bad Homburg | Maintal | Wehrheim

y

MODERNE ZAHNMEDIZIN
EXZELLENT UND ERSCHWINGLICH