Zahnarzt:Arztsuche ist das Portal für Patienten
Zahnarzt:Arztsuche ist das Portal für Patienten
auf der Suche nach einem guten Zahnarzt in ihrer Nähe
auf der Suche nach einem guten Zahnarzt in ihrer Nähe
Gute Zahnärzte in Ihrer Nähe
Gute Zahnärzte in Ihrer Nähe
previous arrow
next arrow
Slider
Experten-Sprechstunde

Zahnfleischaufbau bei Parodontitisbehandlung

Michael Brust Saarbrücken

In dieser Experten-Sprechstunde beantwortet Dr. Michael Brust, Oralchirurg aus Saarbrücken (St. Johann), Fragen von Patienten zum Thema: Zahnfleischaufbau bei Parodontitisbehandlung

Nun, ein Zahnfleischaufbau ist eine Methode, um zurückgegangenes Zahnfleisch zu ersetzen. Im mikrochirurgischen Verfahren werden dann die bereits freiliegenden Zahnhälse und sichtbaren Abstände zwischen den einzelnen Zähnen mit einem Gewebetransplantat verdeckt und ein natürlich und gesund aussehendes Lächeln wiederhergestellt.

Zahnfleischkorrekturen sind ein häufiger Bestandteil der Parodontitisbehandlung, da trotz Ausheilung der Entzündung und passendem Zahnersatz die Schäden am Zahnfleisch (noch) nicht behandelt worden sind. Zahnfleischaufbau ist in der modernen Parodontalchirurgie ein effektives Verfahren. So lässt sich zurückgebildetes Zahnfleisch aufbauen oder sogar Zahnfleisch, das zu dick oder zu hoch ist, mit entsprechenden Verfahren sicher entfernen.

Für jedes Gebiss, ob gesund oder nicht, ist es entscheidend, dass der Gesamteindruck von Zähnen, Zahnfleisch und Lippen stimmt. Es ist deshalb ausschlaggebend, weil wir Menschen das Lächeln einer Person beurteilen und es entweder als attraktiv empfinden oder nicht. Von dem eigenen Wohlempfinden ganz zu schweigen. Stimmt das natürliche Verhältnis zwischen „Weiß“ (den Zähnen) und „Rot“ (dem Zahnfleisch), trägt das wesentlich zu einem positiven Gesamteindruck bei.

Sind die Proportionen nicht harmonisch, können selbst makellose, weiße Zähne nicht richtig wirken. Darüber hinaus sind freiliegende Zahnhälse sehr schmerzempfindlich und bieten einen Nährboden für Bakterien und Infektionen, die sich schnell bis in den Kieferknochen ausbreiten können und im schlimmsten Fall zu Zahnverlust führen können. Deshalb steht für jeden Zahnarzt neben der Therapie von Zahnerkrankungen, auch das Aussehen und die Harmonie zwischen Zahnfleisch und Zähnen im Mittelpunkt. Eine optimale Rot-Weiß-Ästhetik kann durch einen Zahnfleischaufbau hergestellt werden.

Natürlich. Als Rot-Weiß-Ästhetik wird eine zahnmedizinische Disziplin bezeichnet, die sich mit dem Erhalten, Fördern und Wiederherstellen von gesunden Zähnen und gesundem Zahnfleisch sowie deren Aussehen beschäftigt. Die Behandlung setzt sich in der Regel aus oralchirurgischen Verfahren aus den Bereichen der Parodontologie, der Endodontie und nicht selten auch der Implantologie zusammen. Geläufig sind deshalb auch die Bezeichnungen Parodontalchirurgie, Weichgewebschirurgie oder Zahnfleischchirurgie.

Ja, allerdings. Die häufigste Ursache ist zwar die Entzündung des Zahnhalteapparats (Parodontitis), jedoch können selbst harmlos erscheinende Gegebenheiten oder Gewohnheiten dazu führen, dass man Zahnfleisch wieder aufbauen muss. Mit einer falsche Putztechnik und/oder einer zu harten Zahnbürste wird das sensible Zahnfleisch täglich gereizt und reagiert darauf mit einer langsam aber allmählichen Rückbildung. Dies gilt insbesondere für Menschen mit verhältnismäßig dünnem Zahnfleisch und einem schwachen Kieferknochen.

Und auch häufiger Genuss säurehaltiger Speisen und Getränke greift nicht nur Zahnschmelz und Zahnbein (Dentin), sondern auch das Zahnfleisch an. Eine nicht unwesentlichere Rolle spielt bei Zahnfleischrückgang auch bereits vorhandener Zahnersatz (z.B. eine Krone), der nicht optimale angepasst ist und das Zahnfleisch somit permanent reizt. Auch hoch einstrahlende Lippen-und Wangenbändchen oder Zahnfehlstellungen, bei der ein oder mehrere Zähne nicht ausreichend vom Zahnfleisch bedeckt werden, können eine Ursache sein.

Da Zahnfleisch sich nicht selbst regeneriert, wird bei einem Zahnfleischaufbau meist mit synthetischem oder körpereigenem Gewebeersatzmaterial gearbeitet, das als Transplantat dient. Die beiden gängigsten Verfahren hierfür sind die sogenannte Rezessionsdeckung oder eine Schleimhauttransplantation. Während des Eingriffs wird das Transplantat an die gewünschte Stelle eingebracht und verwächst sich binnen kurzer Zeit mit dem natürlichen Zahnfleisch. Jede Zahnfleischkorrektur wird im mikrochirurgischen Verfahren durchgeführt, sodass ein besonders schonender, minimalinvasiver und präziser Eingriff möglich ist.

Das was Sie schildern, klingt nach einem Gummy Smile, einem Zahnfleischüberschuss. Das Zuviel an Zahnfleisch kann durch einem unvollständigen Zahndurchbruch, einen überdurchschnittlich hohen Oberkiefer oder eine zu kurze Oberlippe bedingt sein und so die perfekte Proportion zwischen Zähnen und Zahnfleisch stören. In solchen Fällen ist auch eine ästhetische Zahnfleischkorrektur möglich und sinnvoll. Das überschüssige Zahnfleisch kann dann in einem kleineren Eingriff korrigiert werden um eine optimale Rot-Weiß-Ästhetik des Gebisses herzustellen.

Die moderne Zahnmedizin bietet heutzutage hierfür besonders schonende Techniken an das Zahnfleisch zu entfernen. In spezialisierten Zahnarztpraxen wird eine solche Zahnfleischkorrektur daher mit mikrochirurgischen Instrumenten durchgeführt.

Nun, ein Zahnfleischaufbau wird immer erst dann durchgeführt, wenn das Gebiss keine Verletzungen oder Entzündungen aufweist. Im Vorfeld wird also die entsprechende Therapie eingeleitet, die Sie vermutlich schon hinter sich haben. Diese kann eine Parodontitits-, Implantat- und/oder Wurzelbehandlung sowie eine Versorgung mit Zahnersatz beinhalten. Unmittelbar vor der Zahnfleisch-Operation sind keine großen Vorkehrungen zu treffen. Vielmehr ist die Zeit danach entscheidend.

Wenn eine falsche Technik beim Zähneputzen zu dem Rückgang des Zahnfleischs geführt hat, werden Sie vom Zahnarzt im richtigen Umgang geschult und für ein bewussteres Zähneputzen sensibilisiert, damit das Behandlungsergebnis möglichst lang anhält. In den ersten Tagen nach dem Zahnfleischaufbau muss das Wundgebiet geschont und nach Anleitung gepflegt werden. Was die Ernährung betrifft, sollten in den ersten Tagen heiße Getränke vermieden werden, ebenso wie Alkohol, Nikotin oder scharfe, reizende Lebensmittel, da diese den Wundheilungsprozess aufhalten können.

Ja, wie bei jedem chirurgischen Eingriff besteht ein allgemeines Operations- und ggfs. Anästhesierisiko. Bei einer Zahnfleischkorrektur speziell können verschiedene Komplikationen auftreten, allerdings sind diese sehr selten. Selten sind es Wundheilungsstörungen oder Infektionen am operierten Bereich. Doch lassen sich diese in vielen Fällen durch ein angepasstes Wundmanagement verhindern. Durch den Eingriff selbst können leichte Schwellungen und Schmerzen auftreten. Das ist ganz normal. In der Regel verschwinden diese Symptome innerhalb der ersten Tage nach der Zahnfleisch-Operation und können auch medikamentös behandelt werden.

Was eine Zahnfleischkorrektur kosten kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So gestalten sich die Kosten für einen Zahnfleischaufbau immer nach seinem Aufwand und der Behandlungstechnik. Eine pauschale Preisaussage ist also nicht möglich. Im Durchschnitt ist für einen Zahnfleischaufbau etwa mit Kosten von 200 – 300 Euro pro Zahngebiet zu rechnen. Die Preise können regional schwanken.

Die Experten-Sprechstunde dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose und ersetzt eine Behandlung weder medizinisch noch rechtlich. Die Antworten spiegeln die Meinung des Autors wieder und nicht die der Betreiber von www.zahnarzt-arztsuche.de


Jetzt Spezialisten finden

Hier finden Sie spezialisierte Zahnärzte für das Thema "Zahnfleischaufbau bei Parodontitisbehandlung" aus ganz Deutschland − auch in Ihrer Nähe!

Jetzt Spezialisten finden

Oralchirurg
Dr. Michael Brust

Hochwertige Zahnimplantate, Parodontologie und Prophylaxe


Profil von Oralchirurg Dr. Michael Brust ansehen
Michael Brust Saarbrücken

Zur Homepage der db-med

bequem + günstig: ab 49,-€ p.M.

bequem + günstig: ab 49,-€ p.M

previous arrow
next arrow
Slider

MODERNE ZAHNMEDIZIN
EXZELLENT UND ERSCHWINGLICH