Zahnarzt:Arztsuche ist das Portal für Patienten
Zahnarzt:Arztsuche ist das Portal für Patienten
auf der Suche nach einem guten Zahnarzt in ihrer Nähe
auf der Suche nach einem guten Zahnarzt in ihrer Nähe
Gute Zahnärzte in Ihrer Nähe
Gute Zahnärzte in Ihrer Nähe
previous arrow
next arrow
Slider
Experten-Sprechstunde

Lachgas beim Zahnarzt

Markus Werland Dietzhölztal-Ewersbach

In dieser Experten-Sprechstunde beantwortet Markus Werland, Zahnarzt aus Dietzhölztal-Ewersbach, Fragen von Patienten zum Thema: Lachgas beim Zahnarzt

Lachgas beim Zahnarzt wird insbesondere bei Angstpatienten und Kindern eingesetzt und eignet sich für vielerlei Behandlungen, wie beispielsweise Wurzelbehandlungen, Implantationen, Knochenaufbau oder Parodontosebehandlungen.
Das Lachgas wird durch eine Nasenmaske inhaliert, wodurch die Wirkung schnell eintritt. Der Patient wird in einen Zustand tiefster Entspannung versetzt und seine Schmerzwahrnehmung dadurch erheblich reduziert. Während der Behandlungsdauer bleibt der Patient kommunikations- und aufnahmefähig. Zum Abschluss der Behandlung wird das Lachgas durch das Einatmen von reinem Sauerstoff aus dem Körper entfernt.
Die reine Schmerzausschaltung kann durch den Einsatz von Lachgas nicht übernommen werden, deshalb bekommt der Patient nach Einwirkung des Lachgases eine lokale Betäubungsspritze.
Eine Behandlung mit Lachgas weißt bei richtiger Anwendung keinerlei Risiken oder Nebenwirkungen auf. Schon kürzeste Zeit nach der Behandlung kann der Patient die Praxis ohne körperliche Einschränkungen verlassen.
Ja. Die Fahrtüchtigkeit wird durch das Lachgas nicht beeinflusst.
Im Vergleich zur Vollnarkose ist die Lachgasbehandlung beim Zahnarzt relativ kostengünstig. Die Kosten belaufen sich je nach Art und Umfang der Behandlung auf 100 – 150 €.
Die Kosten für eine Behandlung mit Lachgas beim Zahnarzt werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Die Kostenübernahme bei den privaten Krankenkassen ist sehr unterschiedlich und muss dem jeweiligen Versicherungsvertrag entnommen werden.

Die Experten-Sprechstunde dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose und ersetzt eine Behandlung weder medizinisch noch rechtlich. Die Antworten spiegeln die Meinung des Autors wieder und nicht die der Betreiber von www.zahnarzt-arztsuche.de


Jetzt Spezialisten finden

fHier finden Sie spezialisierte Zahnärzte für das Thema "Lachgas" aus ganz Deutschland − auch in Ihrer Nähe!

Jetzt Spezialisten finden

Zahnarzt
Markus Werland

Günstiger Zahnersatz, Lachgas, Parodontologie


Profil von Zahnarzt Markus Werland ansehen
Markus Werland Dietzhölztal-Ewersbach

Zur Homepage der db-med

bequem + günstig: ab 49,-€ p.M.

bequem + günstig: ab 49,-€ p.M

previous arrow
next arrow
Slider

MODERNE ZAHNMEDIZIN
EXZELLENT UND ERSCHWINGLICH