Wurzelspitzenresektion in Oberschleißheim (WSR)

Zahnerhalt statt Zahnersatz: Wie ein Zahn nach einer glücklosen Wurzelkanalbehandlung dennoch erhalten bleiben kann

Die moderne Zahnmedizin ist in der Lage, auch stark befallene Zähne zum Beispiel durch eine Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) zu erhalten. Der Zahnerhalt ist dem Zahnersatz vorzuziehen, da die Zahnmedizin trotz modernster Verfahren wie der Implantologie den eigenen Zahn nicht kopieren kann. Wenn eine Wurzelbehandlung nicht ausreicht, ist eine nachträgliche Wurzelspitzenresektion die letzte Möglichkeit, den Zahn zu erhalten.

Eine Wurzelspitzenresektion wird dann notwendig, wenn die Endzündung der Zahnwurzel nach der klassischen Wurzelkanalbehandlung nicht abklingt.

Durch moderne Techniken, wie beispielsweise das Operationsmikroskop, stellt die Wurzelspitzenresektion in der modernen Zahnmedizin einen Standard-Eingriff dar. Die Behandlung erfolgt dabei in der Regel unter örtlicher Betäubung.

Die folgenden Praxen sind unserem Netzwerk angeschlossene Zahnärzte, die eine Wurzelspitzenresektion in Oberschleißheim anbieten:

Prof. Dr. Dr. Dr. Florian Draenert
Prof. Dr. Dr. Dr. Florian Draenert
Mund-Kiefer-Gesichtschirurg
Implantology Munich
Tal 4
80331 München (Altstadt)
089 24 20 68 00
www.profdraenert.de

1  Zahnarzt für Wurzelspitzenresektion in Oberschleißheim gefunden


Weitere Städte im Umkreis von Oberschleißheim:

Unterschleißheim | Garching bei München | Eching | Haimhausen | Unterföhring | Karlsfeld bei München | Ismaning | Hebertshausen | Dachau | Giggenhausen | Neufahrn bei Freising | Hetzenhausen | Röhrmoos | Fahrenzhausen | München | Moosmühle | Aschheim | Pasing | Bergkirchen | Vierkirchen | Kirchheim bei München | Gröbenzell | Hallbergmoos | Feldkirchen | Schwabhausen bei Dachau | Kranzberg | Pliening | Olching | Petershausen

Zur Homepage der db-med

bequem + günstig: ab 49,-€ p.M.

bequem + günstig: ab 49,-€ p.M

previous arrow
next arrow
Slider

MODERNE ZAHNMEDIZIN
EXZELLENT UND ERSCHWINGLICH