Spezialisten für Weisheitszähne in Sendenhorst

Weisheitszähne ziehen lassen

Weisheitszähne ziehen können die meisten Zahnärzte, wenn sie chirurgisch tätig sind. Sind die Weisheitszähne stark verlagert (retiniert), sollten sich Patienten, die sich die Weisheitszähne ziehen lassen müssen, allerdings an einen Spezialisten wenden.

Ob und wie die Weisheitszähne entfernt werden müssen, hängt von der individuellen Situation ab. Sind gar keine oder nicht alle Weisheitszähne durchgebrochen, dann müssen sie in der Regel auch nicht extrahiert werden.

In schwierigen Fällen können aber auch geübte Zahnärzte nur mit einem CT oder einem 3D-Röntgen (Digitale Volumentomographie) exakt über Position und Lage der Weisheitszähne zueinander entscheiden und entsprechend die Weisheitszähne entfernen.

Die folgenden Behandler sind unserem Netzwerk angeschlossene Spezialisten für die Entfernung der Weisheitszähne in Sendenhorst:

Stadtteil auswählen:

 Linda Manzke
Linda Manzke
Zahnärztin
Zahnschutzteam-Albersloh
Kirchplatz 1
48324 Sendenhorst
02535 - 719
www.zahnschutzteam.de
Dr. Sabine Althoff
Dr. Sabine Althoff
Zahnärztin
Zahnarztpraxis Dr. Althoff
Beelertstiege 5
48143 Münster
0251– 55980
www.dr-s-althoff.de
 Fawzia Rasol
Fawzia Rasol
Zahnärztin
Zahnarztpraxis Rasol
Osttor 72
48165 Münster
02501 - 2063
www.zahnarzt-hiltrup.de
Dr. Josef M. Sobek
Zahnarztteam Hamm
Klemmestraße 11
59075 Hamm
02381 - 70 04 1
www.zahnarztteam-hamm.de
Dr. Josef M. Sobek
Zahnarztteam Hamm
An der Falkschule 2
59077 Hamm
02381 - 462314
www.zahnarztteam-hamm.de

5  Zahnärzte für Weisheitszähne in Sendenhorst gefunden


Weitere Stadtteile in Sendenhorst:

Albersloh

Weitere Städte im Umkreis von Sendenhorst:

Drensteinfurt | Everswinkel | Ahlen | Ennigerloh | Telgte | Ascheberg | Warendorf | Beckum | Uentrop | Münster | Hamm (Westfalen) | Herringen | Beelen | Oelde | Ostbevern | Sassenberg | Pelkum | Rhynern | Senden | Werne | Nordkirchen | Welver | Herzebrock-Clarholz | Lippetal | Bönen | Lüdinghausen | Bergkamen | Glandorf

Experten-Sprechstunde
Metin Akkoyun
Metin Akkoyun über:

Weisheitszähne ziehen

Es kann notwendig sein, die Weisheitszähne zu entfernen, wenn diese Schmerzen verursachen oder die Zähne verschieben. Dann müssen sie unter einer Vollnarkose oder einer örtlichen Betäubung operativ entfernt werden. Metin Akkoyun, Zahnarzt aus Philippsthal, beantwortet in dieser Expertensprechstunde Fragen von Patienten zum Thema „Weisheitszähne ziehen“.

Zur Homepage der db-med

bequem + günstig: ab 49,-€ p.M.

bequem + günstig: ab 49,-€ p.M

previous arrow
next arrow
Slider

MODERNE ZAHNMEDIZIN
EXZELLENT UND ERSCHWINGLICH