Moderne Zahnmedizin
exzellent und erschwinglich

Zahnarzt:Arztsuche

Vollnarkose beim Zahnarzt in Hamburg

Zahnbehandlung in Vollnarkose – entspannt und schmerzfrei - für Angstpatienten und größere Operationen

Eine Zahnbehandlung unter Vollnarkose – beim Zahnarzt in Hamburg mit entsprechender Ausrüstung absolut kein Problem. Häufig wünschen sich vor allem Angstpatienten, dass sie ihr Zahnarzt mit Vollnarkose behandelt, denn die Vollnarkose verspricht eine entspannte und schmerzfreie Atmosphäre ohne Angstzustände während der Behandlung.

Die Vollnarkose beim Zahnarzt ist aber nicht nur für Angstpatienten interessant, sondern auch für kleinere und größere Operationen durchaus eine Alternative zur lokalen Betäubung. Patienten, die zum Beispiel alle vier Weisheitszähne auf einmal entfernt bekommen oder aber eine Implantatversorgung in mehreren Kieferquadranten zugleich wünschen, können mit einer Vollnarkose der Behandlung seelenruhig entgegensehen und sie ebenso erleben.

Bietet jeder Zahnarzt in Hamburg Vollnarkose an? Nein, aber viele. Dazu ist immer ein speziell ausgebildeter Anästhesist nötig, der die Narkose einleitet und permanent überwacht. Da zusätzliches Personal notwendig ist, sind die Kosten einer Vollnarkose höher, ca. 250-350€ Zuzahlung. Alternativen zur Vollnarkose beim Zahnarzt sind Lachgas oder Dämmerschlaf (Analgosedierung). Die Kosten liegen hier bei ca. 50-80€ bzw. ca. 120-160€. Bei beiden Verfahren ist der Patient bei Bewusstsein, bei einer Vollnarkose natürlich nicht.

Die folgenden Behandler sind unserem Netzwerk angeschlossene Zahnärzte mit Vollnarkose in Hamburg:

Städte in Ihrer Nähe: 

Stadtteil auswählen:

T4

Zahnärztin Dr. Nicole Beerberg

Zahnärztin Dr. Nicole Beerberg
Parodontitis, Ästhetische Zahnheilkunde & 3D-Planung

Zahnarztpraxis
Dr. Nicole Beerberg
Holstentwiete 43
22763 Hamburg
Telefon: 040 – 390 39 74

> www.zahnarzt-ottensen-altona.de
> Mehr Informationen / Empfehlungen von Patienten

Nicole Beerberg Hamburg
 
T7

Zahnarzt Dr. Joel Nettey-Marbell, M.Sc. Implantologie und orale Chirurgie

Zahnarzt Dr. Joel Nettey-Marbell, M.Sc. Implantologie und orale Chirurgie
Ihre Facharztpraxis für Prophylaxe, Zahnerhalt und Zahnästhetik

DENTALWERK Fachzahnärztliche Praxisklinik
Dr. Joel Nettey-Marbell, M.Sc. Implantologie und orale Chirurgie
Schloßstraße 44
22041 Hamburg
Telefon: 040 6829000

> www.dental-werk.de
> Mehr Informationen / Empfehlungen von Patienten

Joel Nettey-Marbell Hamburg
 
T8

Zahnärztin Dr. Hilda Stoffels

Zahnärztin Dr. Hilda Stoffels
Unsichtbare Zahnspange | Kieferorthopädie für Erwachsene

Medpassion Hamburg
Dr. Hilda Stoffels
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg
Telefon: 040 – 20 20 18 80

> www.medpassion-hamburg.com
> Mehr Informationen / Empfehlungen von Patienten

 
T103

Zahnarzt Dr. Harold Eymer

Zahnarzt Dr. Harold Eymer
Praxis für Zahnmedizin + Implantologie

Zahnarztpraxis an der Alster
Dr. Harold Eymer
Heilwigstraße 26
20249 Hamburg
Telefon: 040 / 44 52 46

> www.eymer.de
> Mehr Informationen / Empfehlungen von Patienten

Harold Eymer Hamburg
 
T112

Zahnarzt Ulv Brühe

Zahnarzt Ulv Brühe
Ästhetische Zahnheilkunde

Zahnarztpraxis Europa Passage
Ulv Brühe
Kleine Rosenstraße 14 / Paulstraße 3
20095 Hamburg
Telefon: 040 - 7652486

> www.zahnarztpraxis-europapassage.de
> Mehr Informationen / Empfehlungen von Patienten

Ulv Brühe Hamburg
 
T115

Zahnärztin Dr. Julie Tjin

Zahnärztin Dr. Julie Tjin
Implantologie auf dem neuesten Stand der Zahnforschung

Zahnarztpraxis
Dr. Julie Tjin
Godeffroystraße 48
22587 Hamburg
Telefon: 040 - 86 69 38 89

> www.zahnarztpraxis-dr-tjin.de
> Mehr Informationen / Empfehlungen von Patienten

Julie Tjin Hamburg
 
T117

Zahnarzt Jan Paehlke

Zahnarzt Jan Paehlke
Ästhetische Zahnheilkunde & Implantologie

DensSano - Praxis für Zahnheilkunde
Jan Paehlke
Am Beckerkamp 17
21031 Hamburg
Telefon: 040 - 721 21 23

> www.denssano.de
> Mehr Informationen / Empfehlungen von Patienten

Jan Paehlke Hamburg
 
P

Mund-Kiefer-Gesichtschirurg Dr. Bernhard Brinkmann

Mund-Kiefer-Gesichtschirurg Dr. Bernhard Brinkmann

Zahnklinik ABC Bogen
Dr. Bernhard Brinkmann
ABC-Straße 19
20354 Hamburg
Telefon: 040 - 35004114

 > Mehr Informationen / Empfehlungen von Patienten

Bernhard Brinkmann Hamburg
P

Zahnärztin Kathi Friedrich

Zahnärztin Kathi Friedrich

Zahnklinik ABC Bogen
Kathi Friedrich
ABC-Straße 19
20354 Hamburg
Telefon: 040 - 35004114

 > Mehr Informationen / Empfehlungen von Patienten

Kathi Friedrich Hamburg
P

Zahnarzt Dr. Timo Adam

Zahnarzt Dr. Timo Adam

Zahnklinik ABC Bogen
Dr. Timo Adam
ABC-Straße 19
20354 Hamburg
Telefon: 040 - 35004114

 > Mehr Informationen / Empfehlungen von Patienten

Timo Adam Hamburg
P

Zahnarzt Dr. Christopher Paulini

Zahnarzt Dr. Christopher Paulini
Zahnarzt und Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Zahnarztpraxis
Dr. Christopher Paulini
Neuer Wall 34
20354 Hamburg
Telefon: 040 - 410 36 61

> www.zahnarzt-hamburg-neuerwall.de
> Mehr Informationen / Empfehlungen von Patienten

Christopher Paulini Hamburg
P

Zahnärztin Dr. Golman von Rimon

Zahnärztin Dr. Golman von Rimon

Zentrum für Zahnheilkunde Hafencity MVZ GmbH
Dr. Golman von Rimon
Großer Grasbrook 9
20457 Hamburg
Telefon: 040-360 939 61

 > Mehr Informationen / Empfehlungen von Patienten

Golman von Rimon Hamburg
P

Oralchirurg Dr. Stefan Triebswetter

Oralchirurg Dr. Stefan Triebswetter

Dres. Brinkmann, Lenard & Partner
Dr. Stefan Triebswetter
Kollaustraße 239
22453 Hamburg
Telefon: 040 - 58 977 890

 > Mehr Informationen / Empfehlungen von Patienten

Stefan Triebswetter Hamburg

14  Zahnärzte für Vollnarkose in Hamburg gefunden


Mehr über Vollnarkose beim Zahnarzt in Hamburg:


Die Vollnarkose beim Zahnarzt hat viele Vorteile. Der größte ist, dass der Patient die gesamte Behandlung „verschläft“ und entsprechend nichts mitbekommt. Nach der Zahnbehandlung unter Vollnarkose wacht der Patient im Aufwachraum wieder auf und kann im Normalfall innerhalb kurzer Zeit die Praxis wieder verlassen.

Kostenübernahme der Vollnarkose durch die Krankenkasse


In der Regel übernehmen die Krankenkassen die Kosten für eine Vollnarkose (ca. 250-350€) nicht. Lediglich in Ausnahmefällen bekommen Patienten die Kosten der Vollnarkose erstattet (z.B. bei nicht kooperierenden Kindern <12 Jahre, geistig Behinderten oder bei Unverträglichkeit gegen zahnärztliche Betäubungsmittel).

Ob sich Patienten letztlich für einen Zahnarzt mit Vollnarkose oder vielleicht für eine Zahnbehandlung mit Lachgas entscheiden, obliegt dem Patienten selbst in Anbetracht der eventuellen Zahnarztangst, der Größe der geplanten Operation und natürlich den Möglichkeiten des behandelnden Zahnarztes.