Angst vor Spritzen in Winsen (Luhe) (Spritzenphobie)?

Zahnärzte mit der Zahnbehandlung ohne Spritze!

Der Zahnarztbesuch stellt für Patienten mit Angst vor Spritzen (auch: Spritzenphobie bzw. umgangssprachlich Spritzenangst) oftmals eine unüberwindbare Hürde dar. Die Angst vor Spritzen betrifft dabei nicht nur Kinder, sondern auch viele Erwachsene. Ein Zahnarzt ohne Spritze ist daher für viele Patienten ein großer Wunsch – und möglich!

Die Zahnbehandlung ohne Spritze wird oftmals von Praxen angeboten, die sich auch auf die Behandlung von Angstpatienten oder Kindern spezialisiert haben, denn diese haben vergleichsweise mehr Angst vor Spritzen beim Zahnarzt. Mögliche Methoden, mit denen ein Zahnarzt ohne Spritze behandeln kann, sind Biofeedject, Hypnose oder Lachgas (hier ist nur eine zusätzliche lokale Betäubung notwendig).

Unserem Netzwerk angeschlossen sind folgende Zahnärzte mit einer Spezialisierung auf die Zahnbehandlung ohne Spritze in Winsen (Luhe):

Dr. Harold Eymer
Dr. Harold Eymer
Ganzheitliche Zahnheilkunde & Bio-Zahnersatz (Keramik)
Zahnarztpraxis an der Alster
Heilwigstraße 26
20249 Hamburg (Harvestehude)
040 / 44 52 46
www.eymer.de

1  Zahnarzt für Zahnbehandlung ohne Spritze in Winsen (Luhe) gefunden


Weitere Städte im Umkreis von Winsen (Luhe):

Radbruch | Vierhofen | Mechtersen | Wittorf | Seevetal | Vögelsen | Bardowick | Westergellersen | Wentorf bei Hamburg | Kirchgellersen |

Experten-Sprechstunde
y

MODERNE ZAHNMEDIZIN
EXZELLENT UND ERSCHWINGLICH