Kieferchirurgie in Springe

Finden Sie chirurgisch tätige Zahnärzte, Oralchirurgen oder Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen in Ihrer Nähe

Wenn Patienten bei einem Zahnarzt oder Oralchirurgen in Behandlung sind, der zusätzlich zur konventionellen Zahnarzttätigkeit in Springe Kieferchirurgie (kieferchirurgische Eingriffe) anbietet, können diese Patienten unter einem Dach mit verschiedenen chirurgischen Leistungen versorgt werden.

Zahnärzte, die die breite Palette der kieferchirurgischen Eingriffe nicht anbieten können oder möchten, überweisen Patienten in solchen Fällen zu speziell ausgebildeten Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen – oder kurz: Kieferchirurgen.

Das Gebiet der Kieferchirurgie umfasst eine Vielzahl typischer Behandlungen, wie zum Beispiel die Entfernung der Weisheitszähne, Parodontalchirurgie, Wurzelbehandlungen, Wurzelspitzenresektionen, Zahnimplantate, Knochenaufbau und sogar Abszesse und Fisteln im Mund.

Die folgenden Behandler sind unserem Netzwerk angeschlossene Praxen mit Kieferchirurgie in Springe:

Stadtteil auswählen:

 Maja Vakili
Maja Vakili
Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung
Zahnarztpraxis Vakili & Stahlhut
Hauptstraße 2
31832 Springe
0 50 45 - 75 56
www.zahnaerzte-bennigsen.de
 Marc Stahlhut
Marc Stahlhut
Bleaching, Prophylaxe und Professionelle Zahnreinigung
Zahnarztpraxis Vakili & Stahlhut
Hauptstraße 2
31832 Springe
0 50 45/75 56
www.zahnaerzte-bennigsen.de

2  Zahnärzte für Kieferchirurgie in Springe gefunden


Weitere Stadtteile in Springe:

Bennigsen | Gestorf | Lüdersen | Völksen |

Weitere Städte im Umkreis von Springe:

Wennigsen | Bad Münder am Deister | Coppenbrügge | Barsinghausen | Gehrden | Ronnenberg | Pattensen | Pohle | Elze | Salzhemmendorf | Nordstemmen | Hemmingen | Hameln | Rodenberg | Bad Nenndorf | Eime | Laatzen | Seelze | Sarstedt | Emmerthal | Hannover | Giesen | Garbsen | Despetal

Mehr über Kieferchirurgie in Springe:


Die Kieferchirurgie ist im Falle eines Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen oder eines Oralchirurgen ein Teil der Zusatzausbildung. Ein Mund-Kiefer-Gesichtschirurg ist doppelt approbiert, also Arzt und Zahnarzt. Ein „Dr. Dr.“ der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie ist zusätzlich als Arzt und Zahnarzt promoviert.

Ein Oralchirurg ist im Prinzip der Hybrid aus Zahnarzt und Mund-Kiefer-Gesichtschirurg und bietet neben den rein chirurgischen Eingriffen auch die normale zahnärztliche Tätigkeit an, aber mit einem chirurgischen Schwerpunkt.

Der Vorteil eines MKG (Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg) ist der hohe Grad der Spezialisierung, denn ein MKG macht ausschließlich Kieferchirurgie (in Springe). Der Vorteil eines Oralchirurgen bzw. Zahnarztes/einer Zahnärztin mit chirurgischem Schwerpunkt ist, dass er/sie auch normale Füllungen, etc. behandelt und Patienten somit unter einem Dach versorgt werden können.

Ob Sie beim Thema Kieferchirurgie in Springe für einen Eingriff bei einem Zahnarzt, Oralchirurgen oder MKG entscheiden, ist zweitrangig. Wichtig ist das Vertrauen in die Tätigkeit des Behandlers und dessen Erfahrung auf dem Gebiet.

y

MODERNE ZAHNMEDIZIN
EXZELLENT UND ERSCHWINGLICH