Amalgamsanierung in Pöcking

Amalgamentfernung - Schädlich Zahnmaterialien entfernen

Amalgam ist auch heute noch in vielen Mündern zu finden, obwohl bereits seit vielen Jahren bekannt ist, dass das quecksilberhaltige Schwermetall chronische Krankheiten begünstigt. Viele Zahnärzte haben sich bereits darauf spezialisiert, bei Patienten eine Amalgamsanierung (Amalgamentfernung, Amalgamausleitung) vorzunehmen.Warum sollte man sich Amalgam entfernen lassen? Einige kurze Fakten verdeutlichen dies anschaulich: Zum einen müssen Praxen Amalgam speziell filtern und als Sondermüll entsorgen und zum anderen ist es gesetzlich untersagt, Kinder unter 6 Jahren mit Füllungen aus Amalgam zu versorgen. Der Gesetzgeber hat also erkannt, dass Amalgam schädlich ist und nicht in den Mund gehört.

Spezialisierte Zahnärzte für Amalgamsanierungen arbeiten in der Regel auch mit Heilpraktikern zusammen, die nach der Amalgamentfernung eine Ausleitungstherapie durchführen.

Die folgenden Zahnärzte sind unserem Netzwerk angeschlossene Spezialisten für Amalgamsanierung in Pöcking (Amalgamentfernung):

Dr. Patricia Klein, M.Sc.
Centrum für Dentale Gesundheit MVZ Pöcking
Hauptstraße 33
82343 Pöcking
08157-3377
www.implantologie-starnberg.com
Dr. Constanze Verena Spett
Dr. Constanze Verena Spett
Hochwertige Zahnmedizin, Zahnbehandlung mit Laser
Zahnarztpraxis
Landsberger Straße 7
82110 Germering
089 - 848 414
www.zahnarztpraxis-spett.de

2  Zahnärzte für Amalgamsanierung in Pöcking gefunden


Weitere Städte im Umkreis von Pöcking:

Feldafing | Starnberg | Tutzing | Andechs | Münsing | Herrsching am Ammersee | Icking | Wolfratshausen | Bernried | Bernried am Starnberger See | Pähl | Schäftlarn | Weßling | Gauting | Eurasburg | Wielenbach | Dießen am Ammersee | Baierbrunn | Raisting | Seeshaupt | Stockdorf | Gilching | Egling | Inning am Ammersee | Straßlach-Dingharting | Krailling | Planegg | Weilheim in Oberbayern | Geretsried

y

MODERNE ZAHNMEDIZIN
EXZELLENT UND ERSCHWINGLICH