Moderne Zahnmedizin
exzellent und erschwinglich

Zahnarzt:ArztsucheOnline Terminvereinbarung mit doxterRelaxBogen » Der Physiotherapeut für unterwegs
Gute Zahnärzte in Ihrer Nähe finden - Zahnarzt:Arztsuche

Alles über Zahnärzte » Zahnarzt:Arztsuche

Informieren Sie sich von A wie Angstpatient bis Z wie Zahnersatz (und wie Sie einen guten Zahnarzt in Ihrer Nähe finden)

Die Zahnarzt:Arztsuche ist durch eine enge Zusammenarbeit der Deutschen Patientenhilfe e.V. mit der Informationsstelle Gesundheit entstanden und ein unabhängiges Informationsportal für Patienten zu allen Themen der Zahnmedizin.

Durch die Fülle an Informationen, die das Internet bietet und eine mitunter sehr negative Berichterstattung in den Medien, zum Beispiel zu den Kosten für Zahnersatz, werden viele Patienten verunsichert.

Mit der Zahnarzt:Arztsuche möchten wir Ihnen bei allen zahnmedizinischen Fragen helfen, die Patienten interessieren und schon seit 1994 an die Deutsche Patientenhilfe e.V. stellen. Die folgenden Fragen sollen Ihnen hierbei den Einstieg erleichtern:

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Eine bequeme Übersicht aller Themen finden Sie in der Rubrik "Zahnmedizin von A-Z". Am Ende haben Patienten immer dieselbe Frage: "Wer ist der richtige Behandler für mich?" In unserer Arztsuche finden Sie spezialisierte Behandler in Ihrer Nähe.

Bremen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Schleswig Holstein Sachsen Sachsen-Anhalt Nordrhein-Westfalen Thüringen Bayern Hessen Baden-Württemberg Rheinland-Pfalz Saarland Berlin Brandenburg Hamburg

Achten Sie einfach auf die entsprechenden Hinweise im Zahnarzt-Profil, z.B. „günstiger Zahnersatz“ oder „Spezialist für Parodontitis“. Natürlich bieten wir Ihnen auch eine spezielle Arztsuche nach Spezialisierung an. Denn jeder Behandler ist auf unterschiedliche Patienten spezialisiert. Wen suchen Sie?

Arztsuche nach Spezialisierung

Hier finden Sie unsere bundesweite Arztsuche mit spezialisierten Behandlern nach Thema sortiert:

Banner Image

Zur Arztsuche nach Spezialisierung >

Mehr über Zahnärzte, Zahnmedizin und Zahnersatz

Mit dem Portal Zahnarzt:Arztsuche möchten wir einen Konsens zwischen Patienten und Zahnärzten erreichen. Studien zufolge sind über 90 % mit ihrem behandelnden Zahnarzt zufrieden. Dennoch wechseln jedes Jahr Millionen von Patienten den Zahnarzt. Gründe hierfür gibt es viele:

  • 10 % sind eben – aus welchen Gründen auch immer - doch nicht so zufrieden
  • Der Zahnarzt schließt seine Praxis und es gibt keinen Nachfolger
  • Patienten ziehen in eine andere Stadt oder gar Bundesland und suchen sich vor Ort einen nahegelegenen, neuen Zahnarzt

Woran erkenne ich einen guten Zahnarzt?

Die Frage, welcher Zahnarzt gut ist, ist gar nicht so einfach zu beantworten. Ein guter Zahnarzt ist derjenige, der in der persönlichen Lebenssituation des Patienten am besten passt. Dabei geht es auch um die persönlichen Vorlieben, wie

  • das Geschlecht  (Zahnarzt oder Zahnärztin?),
  • das Alter (jung und dynamisch oder ein „alter Hase“?),
  • die Spezialisierung der Praxis (Implantate, Zahnerhaltung, ganzheitliche Behandlungsweise, Seniorenzahnmedizin, Ästhetische Zahnheilkunde, eine Kinderzahnarztpraxis für die Kleinen oder gar ein Familienzahnarzt?),
  • die Lage der Praxis und die damit verbundene Erreichbarkeit (die Parkplatzsituation in Großstädten vs. Erreichbarkeit mit ÖPNV in ländlichen Gebieten),
  • das Ambiente (rustikal, familiär, edel, Wellness oder Lounge)
  • und letztlich natürlich in Verbindung mit allem die Preiskategorie 

Viele Patienten sind heutzutage jahrzehntelang mit Ihrem Zahnarzt zufrieden und in der Tat ist das über eine lange Zeit entwickelte Vertrauensverhältnis nur schwer zu erschüttern. 

Mehr zum Thema Zahnersatz

Das Thema Zahnersatz (Fachbegriff „Prothetik“, daher auch „Prothese“) ist sowohl im Wort- als auch im übertragenen Sinne „in aller Munde“. Zahnersatz bietet jede Zahnarztpraxis an, denn es ist eine der grundlegenden Gründe für den Beruf. Hier gibt es, ähnlich wie bei Autos, unzählige Kombinationen, weswegen eine Pauschalantwort nach dem „richtigen Zahnersatz“ nicht möglich ist.

Die Unterschiede liegen in Farbe, Form, Größe, Herkunft, „Marke“ oder „günstiger Zahnersatz“, Ausstattung - wobei Ausstattung hier eher das verwendete Material (z.B. Metallkeramik, Vollkeramik, Gold, etc.) ist – sowie auch Garantie auf Zahnersatz.

Insbesondere im Bereich der Garantie gibt es eine deutliche Diskrepanz zwischen deutschen und ausländischen Zahnersatz-Herstellern: Während die deutschen Labore seit jeher von ihrer eigenen Qualität „made in Germany“ überzeugt sind, geben sie – anders als die meisten ausländischen Hersteller – nur selten eine Garantie über die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistungspflicht von zwei Jahren hinaus. Bei ausländischen Zahnersatz-Herstellern sind hingegen 5 Jahre Garantie durchaus üblich. Patienten sollten deswegen also im Beratungsgespräch mit dem behandelnden Zahnarzt genau zuhören und sich umfassend informieren. Genau deshalb bieten mittlerweile viele Zahnärzte in Deutschland unabhängig vom Dentallabor „Zahnersatz mit Garantie“ an - ein durchaus für Zahnarzt und Patient lohnenswertes Angebot.

Mehr zum Thema Parodontitis / Parodontose / Zahnfleischbluten

Die Krankheit Parodontitis ist das Damokles-Schwert, das viele Patienten aufgrund der Werbung für Zahncreme der letzten 20 Jahre und die mediale Berichterstattung über ihrem Kopf sehen. An dieses Damokles-Schwert und die permanente Ermahnung haben sich die Patienten gewöhnt und blenden diese Art der Hinweise häufig aus.

Glücklicherweise wird das Bewusstsein für Gesundheitsvorsorge in den letzten Jahren größer und Patienten gehen nicht immer nur zum Arzt, wenn sie krank ist. Daher ist eine Vermeidung von Parodontitis (umgangssprachlich Parodontose, Fachbereich ist die Parodontologie) durch eine gute häusliche Mundhygiene in Kombination mit professioneller Zahnreinigung (zahnärztlicher Prophylaxe) durchaus geeignet, Parodontitis zu vermeiden.

Statistisch haben rund 4 von 5 Patienten in Ihrem Leben Parodontitis, daher ist es wichtig, sich darum zu kümmern. Das fängt bei guter Mundhygiene an und auch die regelmäßige Prophylaxe / Professionelle Zahnreinigung hilft.

Ohne diese regelmäßige Kontrolle durch den Zahnarzt ist die Entdeckung einer Parodontitis schwer, da sie sich erst spät durch merkliche Symptome äußert und erste Symptome wie Zahnfleischbluten beim Zähneputzen, ein Geschmack nach Blut im Mund (z. B. morgens nach dem Aufwachen) eine Zahnfleischentzündung, etc. schnell ignoriert werden. Die Konsequenz sind langfristig länger werdende Zahnhälse durch zurückgehendes Zahnfleisch (Rezession) bis hin zum Knochenschwund (Atrophie) und letztlich ein vermeidbar gewesener Zahnverlust.

Besonders hervorzuheben sind die Behandlung von Parodontitis mit Laser und Photodynamisches Therapie (PDT). Mehr erfahren Sie im Themen-Komplex „Parodontitis“.

Wurzelbehandlung - mehr zum Thema Endodontie

Eine Wurzelentzündung ist deshalb tückisch, da sie schleichend einhergeht und erst spät Schmerzen verursacht. Die Endodontie als Fachbereich für eine Wurzelbehandlung ist eine sehr präzise Fachdisziplin, bei der die Ergebnisse oftmals sehr gut sind, aber der Zahn eben tot ist. Deshalb gehen manche Zahnärzte und auch der Wunsch der Patienten dazu über, lieber ein Implantat zu setzen.

Erfahren Sie mehr im Themen-Komplex „Wurzelbehandlung“.

Mehr über Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde ist ein toller Sammelbegriff, der gleichzeitig alles und nichts sagt, denn die täglich gelebte Philosophie der Zahnarztpraxis ist das, was diesen Begriff erst zum Leben erweckt. Von den Leistungen her ist alles vom Zahnersatz in den schönsten Formen und Materialien wie metallfreie Kerammik (und seinen Derivaten Inlays, Onlays, Veneers, Lumineers®) bis zu ästhetischen Zahnkorrekturen wie unsichtbare Zahnspange, Frontzahnverschönerungen mit Veneers oder Teilkronen (Übergänge fließend) und natürlich auch bei Füllungen statt Amalgam Komposit, Keramik, etc. „Ästhetische Zahnheilkunde“.

Auch biologische Ansätze, Umweltzahnmedizin, ganzheitliche Betrachtung und die schonende Behandlung von Angstpatienten kann für eine Zahnarztpraxis zum Thema Ästhetische Zahnheilkunde gehören.

Besondere Service-Leistungen bzw. Spezialisierungen

Neben der Garantie ist ein Fokus auf Angstpatienten, Senioren, Kinder, Berufstätige (besonders ausgedehnte Öffnungszeiten am Abend oder samstags) sowie exklusive Zahnmedizin (mit exklusivem Shuttle-Service zur Praxis und nach Hause, topausgestattete Praxen mit Lounge-Charakter…) ein möglicher Service von Ihrem Zahnarzt.

Nachdem Sie die Möglichkeiten kennengelernt haben: Was ist für Sie ein guter Zahnarzt?